Entspannt Fliegen - nur ein Traum?

Effektive Hilfe bei Flugangst

Enstpannt fliegen
Enstpannt fliegen

 

Jeder fünfte Deutsche fliegt dem Institut für Demoskopie Allensbach zufolge ungern, etwa jeder sechste leidet unter Flugangst, Aviophobie genannt.

 

Obwohl das Flugzeug statistisch betrachtet eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt ist, leiden sehr viele Menschen unter Flugangst. Wenn die Motoren starten, der Flieger über die Startbahn holpert und steil nach oben steigt, löst dies unangenehme Symptome aus. Viele Passagiere betreten das Flugzeug mit einem unguten Gefühl: Atemnot, Herzrasen, Übelkeit, Beklemmungen und Angst die Kontrolle zu verlieren.

 

Oft beginnen diese Symptome auch schon zu Hause Tage vor der Reise. Es kommt zu einer starken Anspannung, Gedanken an den Flug schleichen sich immer wieder ein, vielleicht zeigt sich dies auch durch ein unangenehmes kribbeln im Bauch bis hin zu Magen-Darm Beschwerden und Nächten mit unruhigem Schlaf...

All das können Symptome von Flugangst sein. Die Einschränkungen im Privatleben und im Beruf sind enorm. Nicht selten leidet neben der Lebensqualität auch die berufliche Karriere unter der Angst vor dem Fliegen. Einige quälen sich trotz Ihrer Ängste durch diese Symptome und andere sind auf Grund dieser Angst noch nie geflogen oder haben dem Fliegen den Rücken zugekehrt.

 

Eine sehr effektive Methode Ihre Flugangst zu reduzieren oder sogar zu beseitigen ist wingwave®. Es handelt sich hier um eine Kurzzeit-Coaching Methode mit der oft schon nach wenigen Sitzungen eine deutliche Besserung zu spüren ist. 

 

 

Endlich entspannt fliegen

Die Methodenbestandteile von wingwave®

Stress-Test

Oft sind die wahren Stress- bzw. Angstauslöser unbewusst und finden ihren Ursprung meist in einer Situation aus der Vergangenheit, die (noch) nicht richtig verarbeitet wurde. Mit einem gut erforschten Muskeltest (Myostatik Test) - der oftmals überraschende Ergebnisse zeigt - finde ich gemeinsam mit meinen Klienten die individuellen Stress-Auslöser, die in diesem Fall oftmals  nicht im Flugzeug, sondern schon weiter vorher zu finden sind z.B. 

  • Der Prozess vom Verlassen des Hauses bis zum Fliegen:
    • der Weg zum Flughafen(z.B. Anfahrt mit dem Auto, Taxi, Bus...)
    • Betreten der Abfertigungshalle
    • das Gate aufsuchen
    • in der Schlange der Sicherheitsabfertigung stehen
    • der Einstieg in den Flieger
    • die Sicherheitseinweisung der Stewardess
    • Turbulenzen
    • die Flughöhe
    • etc.
  • Körperlicher Stress 
    • Schwindel, Übelkeit, Druck auf den Ohren
  • Katastrophengedanken (Erinnerungen an Fotos, Zeitungsberichte)
  • Deckerinnerungen "Da steckt etwas anderes dahinter" (z.B. schnelles Fahren mit dem Motorrad, Enge-Erlebnisse, "Ausgeliefert-Sein")

Stressreduktion durch schnelle Augenbewegungen

Im wingwave® -Coaching werden "REM"-Phasen hervorgerufen, die sonst nur in Schlafphasen stattfinden. REM steht für Rapid Eye Movement - Augenfolgebewegungen. Diese ahme ich mit schnellen horizontalen Handbewegungen vor den Augen meiner Klienten nach. Unverarbeitete Stresserlebnisse wie z.B. Angst, Panik, Trauer, Wut  werden so mit Hilfe der wingwave® Methode aufgelöst.

 

Ergänzt werden die beiden Methodenbestandteile durch Elemente aus dem NLP (neurolinguistische Programmierung) sowie durch eine passende Ressourcenstärkung  und/oder -reaktivierung.

 

Weitere ausführliche Informationen zum Thema wingwave® finden Sie hier auf meiner Website.

 

Bereits die erste wingwave®-Sitzung kann positive Veränderungen bewirken!

In der Regel reichen 3-5 wingwave® Sitzungen aus, um die innere Balance und Leistungsfähigkeit (wieder) herzustellen. Ängste und Leistungsblockaden werden aufgelöst und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt. Man fühlt sich innerlich ruhiger und sieht den anstehenden Aufgaben gelassener entgegen. Die Wirkung von wingwave® ist wissenschaftlich nachgewiesen.

 

Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich bei Fragen zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch. Gerne informiere ich Sie unverbindlich über die Möglichkeiten. Nutzen Sie diese Gelegenheit und schenken Sie sich wieder mehr Lebensqualität.

Das Erstgespräch ist kostenfrei!

 

 

Sie haben ein anderes Thema, welches Sie beschäftigt?

Mit Coaching ist vieles möglich. Schauen Sie doch einfach mal hier vorbei, vielleicht kann ich Ihnen auch bei Ihrem Anliegen helfen.

 

Sie sind sich nicht sicher, ob sich Ihr Thema für Coaching eignet?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf und ich gebe Ihnen gerne dazu eine Rückmeldung.